Präventionskurse

Die Präventionskurse sind Gruppenbehandlungen (max. 10 Teilnehmer) für Personen mit leichten Beschwerden durch einseitige, belastende Körperhaltungen (Zwangshaltungen), Schwerstarbeit und ungünstige Haltungsgewohnheiten.

Die Kurse sind zertifiziert und  werden von den Krankenkassen finanziell unterstützt.

Ziel dieser Kurse ist, dass der Teilnehmer zum Abschluss des Kurses in der Lage ist, selbständig zu entscheiden bzw. zu erkennen, was für seine Gesundheit wichtig und was krankheitsfördernd ist. Sie werden befähigt sein, die geeigneten Verhaltensregeln zu beachten und präventive Maßnahmen durchzuführen.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren